Das Fahrsicherheitstraining

  • Das Fahrsicherheitstraining


    Was ist das?


    Das Fahrsicherheitstraining (FST) ist ein eigenständiges Projekt der White Dragons.

    Das Projekt ist zuständig für das Absolvieren von Prüfungen im Euro Truck Simulator 2 nach StVO-Richtlinien um die MP-Tauglichkeit zu bewerten.



    Was wird gemacht?


    Es wird in einer kleinen Kolonne eine (dem Teilnehmer unbekannte) Route abgefahren und gewisse Situationen wie bspw. Überholvorgänge oder Reaktionstests durchgeführt. Ebenso liegt der Hauptaugenmerk auf die StVO und den Regeln rund um TruckersMP.



    Ist das alles Regelkonform?


    Grundsätzlich finden alle Fahrsicherheitsfahrten im Rahmen der TruckersMP-Regeln statt. Nach jeder Regeländerung wird geprüft, ob das aktuelle System durchführbar ist.



    Wonach wird geprüft?


    in inzwischen 4 Jahre Entwicklung ist ein eigenes Konzept mit einem eigenem Bewertungsschema erstellt worden. Das Bewertungsschema basiert auf die StVO, sowie auf TMP-Regeln. Anhand eines Punktesystems kann das Team der Fahrsicherheitstrainer genau äußern ob man bestanden hat oder durchgefallen ist.

    Ab 5,5 Punkten gilt man als durchgefallen.



    Was muss ich in einem Fahrsicherheitstraining beachten?


    • Eine pünktliche Anmeldung bei dem Team der FST, eine rechtzeitige Vorbereitung bzw. Anwesenheit ist wichtig. D.h. 30 Minuten vor Abfahrt sollte man anwesend sein, sonst kann die FST abgebrochen werden
    • Grundsätzlich dürfen FST-Fahrten weder gestreamt noch aufgenommen werden. Ausschließlich das Team der FST darf dies zu Beweiszwecke bei Klärungsbedarf.


    Kann man das FST-Team unterstützen?


    Man kann sich als Externer FST'ler bewerben ohne Mitglied bei dem White Dragons - Gaming Clan zu sein.

    Um das Team zu unterstützen sollten folgende Richtlinien beachtet werden:

    1. Mindestalter von 16 Jahren
    2. Kein TMP-Bann in den letzten 6 Monaten
    3. Bereitschaft zu den FST-Terminen entsprechend die Fahrten zu absolvieren, auch wenn ein Convoy einer Community ansteht.
    4. Bereitschaft die Lackierung der FST zu verwenden im Rahmen einer FST-Fahrt
    5. Bereitschaft das Logo der FST während der FST-Fahrten zu tragen (ausgenommen sind Mitglieder der White Dragons)
    6. Bereitschaft auch bei Convoys im Namen der FST bei den White Dragons mitzufahren um ggf. zu bewerten.
    7. Bereitschaft für das Ausfüllen von Bewertungsformularen.
    8. Engagiertes, freundliches & Hilfsbereites Auftreten in der Repräsentation des FST-Teams
    9. TeamSpeak MUSS vorhanden sein.
    10. Angemessene Fahrweise im MP.

    79-fb669c34-large.png

    Viele Spiele,
    Viele Gamer,
    Eine Familie -
    Diese Community.

    wdWhite Dragons - Gaming Clanwd